OperationRosa
Toleranzgruppe am Gymnasium Eckental

Ziele


Die Gruppe setzt sich in der Schule gegen Rassismus, Faschismus, Nationalsozialismus und für Integration und Toleranz ein. Die Unternehmungen und öffentlichen Projekte dienen dem Zweck, Menschen für den Wert Toleranz zu sensibilisieren und Schüler wachzurütteln. Dafür wurden in der Vergangenheit mehrere öffentliche Projekte gestartet, die auch in Zukunft weiterhin in Angriff genommen werden sollen. Denn es gibt immer und überall intolerantes oder verletzendes Verhalten, dem man entgegentreten muss.

 JA!!! Wir wollen einen toleranten Schulalltag!!!
... ganz nach dem Motto unseres Kooperationspartners, dem Gräfenberger Sportbündnis: